Verflixtes Rumpelstilzchen cAnja Kaninck

Weihnachtsmärchen steigern die Vorfreude aufs Fest

Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne Adventskalender, selbst gebackene Plätzchen, Kerzenschein, gemütliche warme Stunden zu Hause ... und ohne den Besuch einer Weihnachtsmärchen-Aufführung? Stormunity hat für euch eine kleine Auswahl aus Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe zusammengestellt.

Text von Martina Weber, Foto: Theaterwerkstatt im Kleinen Theater Bargteheide

Kleinen Theater Bargteheide

In Stormarn haben die Weihnachtsmärchen eine lange Tradition und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. So auch die der Theaterwerkstatt im Kleinen Theater Bargteheide (Hamburger Straße 3). Sie präsentiert zwei Bühnenstücke mit viel Musik und Tanz: „Tom Sawyer“ am Samstag, 27. November (15 Uhr) und Sonntag, 28. November (13 und 16 Uhr) ist für Zuschauer ab sechs Jahren gedacht. „Verflixtes Rumpelstilzchen!“ wird jeweils Samstag, 4. und 11. Dezember (16 Uhr) und Sonntag 5. und 12. Dezember (13 und 16 Uhr), gespielt. Das Theaterstück ist für alle ab 5 Jahren geeignet.

In „Tom Sawyer“ geht es um die Abenteuer von Tom und seinem Freund Finn, die anderen Leuten gerne Streiche spielen und gemeinsam geheimnisvolle Orte erkunden. Doch dann beobachten sie unfreiwillig ein Verbrechen und sind plötzlich mittendrin im Geschehen. 

In der nächsten Theaterproduktion wird vom Rumpelstilzchen erzählt, das der Müllerstochter Marie bei der scheinbar unlösbaren Aufgabe hilft, Stroh zu Gold zu spinnen. Der gierige König will jedoch immer mehr, und Rumpelstilzchen hilft Marie nicht umsonst. In ihrer Not verspricht sie ihm schließlich ihr erstes Kind – doch damit endet die Geschichte nicht, denn Marie hat einen Plan. 

Erwachsene zahlen 13 Euro Eintritt, Kinder 10 Euro. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, es ist auch möglich, die Tickets online zu erwerben. Mehr Infos und eine Liste aller Vorverkaufsstellen gibt es unter der Webseite des Kleines Theater Bargteheide

Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Die Niederdeutsche Bühne Ahrensburg erzählt die Geschichte von „Pocahontas“, die mit ihrem Volk in Nordamerika friedlich im Einklang mit der Natur lebt. Bis plötzlich ein englisches Schiff an der Küste ihres Heimatlandes anlegt. An Bord sind zwei Bösewichte, die nichts Gutes im Schilde führen. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund, der als blinder Passagier auf dem Schiff mitgereist ist, versucht Pocahontas, die Pläne der beiden zu durchkreuzen.

Die Vorstellungen im Alfred-Rust-Saal (Wulfsdorfer Weg 71) sind für Kinder ab vier Jahren empfohlen. Drei Termine sind geplant: Freitag, 3. Dezember, um 16.30 Uhr sowie  Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Dezember, um 16 Uhr. Die Karten kosten 6 bis 8 Euro und sind im Vorverkauf in der Ahrensburger Buchhandlung Stojan (Hagener Allee 3a), sowie an der Tageskasse erhältlich.

Oldesloer Bühne

Auch in Bad Oldesloe gibt es etwas zu sehen: „Rotkäppchen und der böse Wolf“. Die Oldesloer Bühne (Beer-Yaacov-Weg 1) stellt das Theaterstück frei nach Motiven der Gebrüder Grimm zwölfmal im Zeitraum vom Freitag, 11. Dezember, bis Sonntag, 19. Dezember, vor.

Näheres findet ihr auf der Internetseite.

Die Karten kosten 10,50 Euro; im Vorverkaufs gibt es sie für 8,50 Euro im Schreibwarengeschäft Pareibo (Hindenburgstraße 12) und beim Augenoptiker Mirus (Hindenburgstraße 40).

Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe

Außerdem präsentiert das Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe (Beer-Yaacov-Weg) das Figurentheater „Weihnachten beim kleinen Hasen“.

Der kleine Hase versucht, Weihnachten zu retten, damit es nicht ausfallen muss – der große Hase ist nämlich leider krank geworden und kann sich nicht um die Vorbereitungen kümmern. Daher muss der kleine Hase ganz allein losziehen.

Das Stück kommt am Dienstag, 7. Dezember, um 16 Uhr zur Aufführung und ist für Kinder ab drei Jahren empfohlen. Der Eintritt beträgt für Kinder 5,50 Euro, für Erwachsene 7,50 Euro. Die Tickets können online oder unter Tel. 04531/504-199 bestellt werden.

Feedback & Soziale Netzwerke

Das Community Magazin lebt von eurer Beteiligung. Wir freuen uns über jedes Feedback. Teilt unsere Inhalte mit euren Freunden!

 

Zum Feedback-Formular

Auf Facebook teilen