Kunst Orte Stormarn

Archiv

201902Portrait Ben Schuetze

< Zurück

Ben Schütze

Teilnahme: 2016, 2019

 

Jedes größere Werk startet mit einem kleinen Experiment. Dieses Zufallsprodukt wird dann zu einem beinahe realistischen Grundbild, sehr naiv und simpel, oft geprägt durch eine Erinnerung, einen Ort oder einem Foto. Beim Malen dieser Grundbilder kreisen um mich, wie kleine Planeten, kleinere Leinwände, Zeichenblöcke und Collagen, die ich parallel bearbeite. Weiß ich am Grundbild nicht weiter, experimentiere ich an meinen kleinen Planeten.
Diese Proben geben mir dann oft eine Idee, wie ich das Grundbild malerisch zerstören kann. Mit weiteren Schichten von Farbe, die oft mit großen Rakeln aufgetragen oder abgetragen werden, sich über die Leinwand ergießen und gespritzt werden, bis ich das Gefühl habe fertig zu sein.

 

http://www.benschuetze.de/

Investitionen von damals neue relevante Arbeit
Du sagst Licht aber meinst Schatten
Du sagst Licht, aber meinst Schatten
arbeit 3
Schmuddelkram 2
Schmuddelkram
arbeit 5
Am Ende des Blocks
Polaris 1
Polaris

Atelier Mamülie
Parkallee 41b
22926 Ahrensburg
schuetze-ben@web.de

Standort

Atelier Mamülie

Parkallee 41b
22926 Ahrensburg
schuetze-ben@web.de

Weitere Künstler am gleichen Ort: