< Zurück

Geschichtenwettbewerb: Jury hat getagt und Gewinner stehen fest!

14.06.2018

web Geschichten Jury

So viele spannende, fantasievolle und lustige Geschichten, Märchen und Krimis haben uns erreicht - wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für diese tollen Beiträge!!

Als Nachklang der Ausstellung „frech, wild & wunderbar“ baten wir die Schul- und Kindergartengruppen, die uns besuchten, uns Geschichten zu schreiben.
Die Fantasie der Kinder ist grenzenlos – das zeigte uns jede einzelne Geschichte, die uns zugeschickt wurde. Es war großartig zu lesen wie unterschiedlich die Ideen zu unseren vorgegebenen Wörtern waren. Denn drei der fünf Begriffe: Schweden, Zirkuswagen, frech, Geheimnis und Bücherwelt sollten in der Geschichte untergebracht werden. Zusätzlich haben wir um Bilder gebeten. Doch es wurde nicht nur gemalt, sondern auch gebastelt was das Zeug hielt.

Insgesamt nahmen 62 Kinder teil und schrieben allein oder in Gruppen 26 Geschichten. Für Geschichten die uns besonders auffielen gab es jede Menge Geschenke, wie z.B. Bücher aus unserer Ausstellung u.v.m.. Die Preise und Begleitschreiben sind bereits mit der Post unterwegs.
Über die Gewinner war sich die Jury (Daniela Frackmann und Stephanie Brunsen aus der Kulturabteilung sowie die Gleichstellungsbeauftrage des Kreises Dr. Sophie Olbrich) direkt einig:
In der Alterskategorie der 3. Klasse hat Sarah aus Bargteheide mit „Das Geheimnis der schwedischen Zirkusschlange“ gewonnen und aus der 2. Klasse Jannes und Rune aus Bad Oldesloe mit „Die drei Zwerge und die zwei ??“. Von ihrem Einfallsreichtum können Sie sich selbst überzeugen – die Geschichten finden Sie hier zum Download. Lesen lohnt sich!

Besonders möchten wir uns noch bei den engagierten Lehrkräften bedanken, die den Wettbewerb in ihren Unterricht einbrachten und uns riesige Umschläge mit Geschichten der ganzen Klasse schickten. Vielen Dank! Wir hoffen das Schreiben hat ebenso viel Spaß gemacht, wie das Lesen der vielen Abenteuer!

 

 

web Juryarbeit GeschichtenwettbewerbcDaniela Frackmann KopieZwei der drei Jurymitglieder bei der Auswahl: Gleichstellungsbeauftragte Dr. Sophie Olbrich (links) und Kulturpädagogin Stephanie Brunsen (rechts).
Foto: Daniela Frackmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  die-3-Zwerge-und-die-2-Fragezeichen.pdf

Das-Geheimnis-der-schwedischen-Zirkusschlange.pdf