< Zurück

SKSA-Workshop "Fahrbücherei F11 Wissenstransfer und Impulse"

21.05.2021

Collage

Der Kreis Stormarn und die Fahrbücherei 11 vertiefen ihre bewährte Kooperation und Förderpartnerschaft.

Dank eines Zuschusses des Kreises, bewilligt durch den Schul-, Kultur- und Sportausschuss (SKSA), kann der Bücherbus der Fahrbücherei 11 in näherer Zukunft durch ein neues, moderneres Fahrzeug ersetzt werden.
Wie der neue Bus sowie die anstehende Transformation der F11 gestaltet werden können, darum ging es am 17. Mai bei einem gut besuchten Online-Workshop.

Im Sinne der Umsetzung des Stormarner Kulturentwicklungsplans berieten sich Landrat Dr. Görtz und der Stabsbereich Kultur mit den politischen Vertreter:innen des SKSA um Ausschussvorsitzende Kirstin Krochmann. Inhaltliche Impulse brachten nicht nur das Team der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und der F11, sondern auch weitere Expert:innen aus dem Bibliothekswesen ein. Die Moderation übernahm Guido Froese.


Die kontinuierliche inhaltliche Zusammenarbeit zwischen Kreis und Büchereizentrale als Trägerin des Bücherbusses bildet einen Baustein des Gesamtkonzepts für kulturelle Bildung in Stormarn. Die Fahrbücherei ist ein wesentlicher Bestandteil der außerschulischen Bildungslandschaft im Kreis. Leiterin Kathrin Spohrer informierte die Anwesenden über die aktuelle Arbeit der F11.

Die Workshopteilnehmenden erhielten außerdem spannende Einblicke u.a. in die dänische Bibliotheksarbeit - Claudia Knauer berichtete von ihrer Tätigkeit als Büchereidirektorin des Verbandes Deutscher Büchereien Nordschleswig, die die deutschsprachige Minderheit in Dänemark mit Lesefutter versorgt. Ganz andere Einblicke gab Sebastian Piatza, projektverantwortlicher Leiter des "Fabmobil" - ein fahrendes Kunst- und Designlabor aus Sachsen. Besonders viele interessierte Nachfragen gab es bei den Impulsvorträgen von Kathrin Reckling-Freitag und Aat Vos, die von der Umwandlung von (Fahr-)Büchereien in sogenannte "Dritte Orte" berichteten.



Wir sind gespannt auf die weiteren Entwicklungen der Stormarner F11!
Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit Ideen, Fragen etc. zum Bücherbus oder dem Gesamtkonzept Kulturelle Bildung bei uns zu melden - unter kulturellebildung@kreis-stormarn.de