< Zurück

Seminar: Leseförderung in Schweden

Erfolgsautor Martin Widmark über Kinder, Bildung und die Lust am Lesen

21.02.2018
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

web widmark foto Ulrica Zwenger

Seminar im Rahmen der Ausstellung "frech, wild & wunderbar - Schwedische Kinderbuchwelten", in Kooperation mit der Schwedischen Botschaft Berlin:

„Leseförderung in Schweden – Erfolgsautor Martin Widmark über Kinder, Bildung und die Lust am Lesen“

Martin Widmark ist einer der weltweit bekanntesten schwedischen Kinderbuchautoren. Der Autor war zehn Jahre lang Lehrer für die Mittelstufe und unterrichtete später Schwedisch für Einwanderer. Außer dem „Detektivbüro LasseMaja“ schreibt er weitere Kinderbuchserien, Kinderlieder und Lernhilfen.

Im zweistündigen Seminar mit Martin Widmark und Grit Thunemann (Referentin für Kultur der Schwedischen Botschaft Berlin) sind Bibliothekare, Pädagogen und alle Interessierten dazu eingeladen, mehr über Leseförderung in Schweden und das Bibliothekskonzept "Rum för Barn" ("Raum für Kinder") zu erfahren. Besonders betont wird hierbei die aktive Einbeziehung der Kinder und die Orientierung an ihrer Lebenswelt.

Kostenfrei, nur mit verbindlicher Anmeldung: kultur@kreis-stormarn.de.

Mehr über Martin Widmark:

Interview auf antolin.de
Ueberreuter Verlag
Widmarks Homepage (schwedisch)

Foto: Ulrica Zwenger

Foyer des Kreistagsgebäudes


Reimer-Hansen-Straße 1
23843 Bad Oldesloe

Foyer des Kreistagsgebäudes



Reimer-Hansen-Straße 1
23843 Bad Oldesloe