DSC 0322 web

Stormarner Sommerbrise

Kultur unter freiem Himmel Juni 2017

Programm

Juni 2017

Herzlich Willkommen zur 2. Stormarner Sommerbrise!

Auch im Jahr des 150-jährigen Kreisjubiläums können Sie ein kulturelles Programmpotpourri an besonderen Orten genießen. In Parks und Gärten, im Umfeld bekannter Kulturorte und an Geheimtipp-Plätzen gibt es an den Juni-Wochenenden Stormarns kulturelle Vielfalt zu entdecken. Lassen Sie sich verzaubern von der Stormarner Sommerbrise - wir freuen uns auf Sie!

P.S.: Falls der Sommer zu „brisig“ wird, gibt es jeweils einen „Schietwetter-Ort“.

 

logo kulturell staerken

Dieses Projekt wird unterstützt von "Stormarn kulturell stärken". "Stormarn kulturell stärken" ist eine Arbeitgemeinschaft von:

web dsc 0129

Sonntag, 11. Juni, 11.30 Uhr, Garten der Wassermühle Trittau

White-Picknick im lauschigen Obstgarten mit Hammond-Orgel-Konzert von Bernd Knispel

 

Die Trittauer Bürgerstiftung lädt Anwohner, Neugierige, Familien, Musikfreunde und Naturliebhaber zum weißen Picknick in den Garten der Wassermühle ein. Unter Obstbäumen sitzend können Sie den Klängen von Bernd Knispel („Bimbo“ der Bigelos) auf der Hammond-Orgel lauschen und Ihr Picknick genießen. Bringen Sie, gerne in weiß gekleidet, Ihr Picknick und Zubehör mit. Weiße Tische sowie Stühle stehen zur Verfügung. Frischer Kaffee und Wasser wird gegen Spende angeboten. Lassen Sie sich vom Konzert und der ungezwungenen Atmosphäre so- wie der Idylle am Mühlenteich verzaubern - ein perfekter sommerlicher Sonntag.

Am Mühlenteich 3, 22946, Trittau,
Eintritt frei
Schietwetter? Wir gehen in die Mühle!

 

A.W.Roeders3

DIe Veranstalter meldeten leider eine kurzfristige Programmänderung - Die Live-Musik fällt aus und es wird ein anderer Romand gelesen. 

Sonntag, 11. Juni, 16 Uhr, Nordufer des Lütjensees 

Musikalische Lesung aus „Babettes Gastmahl“ "Die Frau im Mond"

mit Schauspielerin Angela W. Röders

Mit Blick auf den stimmungsvollen Lütjensee erwartet die Besucher eine besondere Lesung mit Live-Musik. Die Schauspielerin Angela Röders liest aus dem Roman "Die Frau im Mond" von Milena Agus. Aus dem Inhalt:   

„Die Frau im Mond“ ist eine unbeugsame, unkonventionelle, romantische Frau, die zur Ehe gezwungen wurde, doch nie die Sehnsucht, die große Liebe zu erfahren, aufgibt. Ihre Geschichte wird von ihrer Enkelin erzählt, die das Tagebuch der Großmutter gefunden hat mit ihren Aufzeichnungen über die Suche nach dem Glück, die Macht der Leidenschaft und der Phantasie und die verblüffende Enthüllung ihres Lebensgeheimnisses. 

Das „Il Lago“ bietet Köstlichkeiten an.

Über die Künstlerin: Angela W. Röders wurde an der „Hochschule für Musik und Darstellende Kunst“ am (Max Reinhardt-Seminar) in Wien zur Schauspielerin ausgebildet. Nach festen Engagements an städtischen Bühnen ist. Angela W. Röders vorwiegend als Darstellerin von Solostücken und Rezitatorin von Lyrik mit unterschiedlicher musikalischer Begleitung im deutschsprachigen Raum bekannt. Sie lebt in Hamburg. 

Terrasse des Restaurants „Il Lago“, Seeredder 16, 22952 Lütjensee
Eintritt frei
Schietwetter? Die Lesung findet im Restaurant statt.

 

Barock im Park Ensemble Merlini 2 Peets

Sonntag, 18. Juni, 11 Uhr, Jersbeker Park

Klassik im Park: Telemann in Jersbek

Sommerkonzert mit dem Barock-Ensemble Merlini

Der Förderverein Jersbeker Park e.V. lädt zu einem barocken Sommerfest mit Live-Konzert! Besucherinnen und Besucher werden mitgenommen auf eine mu- sikalische Reise in die Zeit vor 250 Jahren: 10 Musiker in barocken Gewändern bringen klassische Musik im wundervollen Idyll des Jersbeker Barockgartens zum Erklingen. Auf dem Platz des historischen Gartenhauses spielen sie Werke von Georg Philipp Telemann und Filippo Finazzi, die beide damals an der Hambur- ger Oper wirkten und dann ihre Kompositionen im Jersbeker Gartenschlösschen aufführten. An diesen bezaubernden Ort bringen die Musiker Telemanns und Finazzis Kompositionen zurück und erwecken die klassischen Klänge vergangener Zeiten zum Leben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Jersbeker Park /Torhaus, Allee 14, 22941 Jersbek
Eintritt frei - Hutspenden erbeten
Schietwetter? Wir gehen in das benachbarte Restaurant „Zum Fasanenhof“.

 

29FFReinfeldBig BandHeiko Steen

Sonntag, 18. Juni, 16 Uhr, Seepromenade Herrenteich Reinfeld

Open-Air-Konzert der Big Band

der Freiwilligen Feuerwehr Reinfeld

Die Big Band der Freiwilligen Feuerwehr Reinfeld lädt an die reizvolle Seepromenade des Herrenteiches zu einem sommerlichen Open-Air-Konzert ein. Das Ensemble mit derzeit 25 Musikern setzt sich aus Holz-, und Blechbläsern, Piano, Bass, Gitarre und Schlagzeug zusammen. Im Repertoire sind Schlager, Pop, Volksmusik und weltbekannte Film- und Musical-Klänge, denen die Gäste direkt am idyllischen See lauschen können.
Auf der Promenade werden Getränke angeboten. Wer mag, bringt sich einen Klappstuhl auf die Seepromenade am Herrenteich mit, das wäre plietsch!

Seepromenade am Herrenteich
Matthias-Claudius-Straße, 23858 Reinfeld
Eintritt frei
Schietwetter? Die Band ist geschützt und die Gäste bringen gute Laune und einen Schirm mit!

 

29SommernachtstraumArmin Diedrichsen

Samstag, 24. Juni, 18 Uhr, rund um das Schloss Ahrensburg

Tanz-Theater: „A Midsummer‘s Fairy Tale“

des Theaterensembles Kulturzentrum Marstall

Eine fantastische Sommernacht mit einem besonderen Wander-Theater-Erlebnis und großartiger Kulisse erwartet die Zuschauer in Ahrensburg. Rund um das Schloss führen die Schauspieler und Musiker des Theaterensembles Marstall passend zur Sommersonnenwende „A Midsummer‘s Fairy Tale – The Masque of Oberon and Titania“ auf. Das Stück verzaubert seine Zuschauer mit einem Spektakel aus Musik, Tanz und Theater in einer hoffentlich lauen Sommernacht. Die Zuschauer wandeln mit dem Theater-Ensemble von Schlosskirche, zum Schloss bis zum Marstall und können sich gerne für kleine Verweile Sitzkissen oder Hocker mitbringen. Ein Projekt des Schlossensembles Ahrensburg.

Start: Schlosskirche, Am alten Markt 7, 22926 Ahrensburg
Schietwetter? Wir spielen im Marstall.
Karten zu 18,- € zzg. VVK / 20,- € Abendkasse - erhältlich über die Buchhandlung Stojan Ahrensburg, Hagener Allee 5a, 22926 Ahrensburg