kunstimraum header3

Kunst im öffentlichen Raum

Über das Projekt

Auf Initiative des Kreises Stormarn soll die Kunst im öffentlichen Raum gemeinsam mit den 55 Städten und Gemeinden erfasst und präsentiert werden. Dabei werden zunächst ausschließlich Arbeiten berücksichtigt, die nach 1945 erstellt wurden. Fotos sowie beschreibende und interpretierende Texte des Kunsthistorikers Dr. Jens Rönnau zu Objekten und Künstlern führen in die Werke ein. Unser Ziel ist es, die Kunst im öffentlichen Raum in Stormarn zu erfassen, auszubauen und sie darüber hinaus in Kooperation mit weiteren Partnern, wie zum Beispiel den Kommunen und dem Tourismusmanagement Stormarn, zu erschließen. Durch neue Formate der Präsentation möchten wir das Interesse für die Stormarner Kunst im öffentlichen Raum wecken und die Vielfalt der vorhandenen Kunst und Kultur auch über Kreisgrenzen hinweg sichtbar machen.